11.09.
13.08.
28.03.
28.02.
Ahoi Carneval
Ausstellung



Auf zwanzig Quadratmetern schafft «Ahoi» einen Ort für Kultur und Begegnung im Herzen Luzerns. Der charmante Raum an der Furrengasse 11 etabliert einen spartenübergreifenden Offspace, aktiviert die Altstadt und fixiert sie langfristig als kultureller Standort auf der Landkarte. ︎Mehr dazu
Mark


10. bis 19. Januar 2020

Vollmond-Soirée #1: Room Lines mit
Florian Bachmann und Marcus Pericin, 
Farb-Licht-Zentrum / ZHdK

             Leuchtende Linien werden zu dreidimensionalen Körpern im Raum. Die Besucher sind eingeladen durch die Raumzeichnung zu gehen und so den architektonischen Raum neu zu erleben. Je nach Standpunkt und Perspektive eröffnen sich ganz neue Räume, Zwischenräume und Formen mitskulpturalen Wirkungen.

Diese filigrane und minimalistische Inszenierung von schwebenden Linien im Raum wirkt durch das Leuchten der Elektroluminesz-Drähte lebendig, aber gleichzeitig auch beruhigend und lädt zum Nachdenken an, was Räumlichkeit ist und wie wir Raum wahrnehmen.

Vernissage: Freitag, 10. Januar ab 19 Uhr 

Die Installation ist zu jeder Zeit sichtbar.

Der Raum ist zur Begehung geöffnet:
Donnerstag, 16. Januar ab 19 Uhr
Sonntags jeweils 19 bis 21 Uhr



Mark