15. Dezember 2019, ab 19 Uhr

Christian Wolfarth

             Im Gegensatz zu vielen zeitgenössischen Schlagzeugern hat Christian Wolfarth seine Instrumente nie um elektronische Geräte erweitert, dennoch erforscht er eine Ästhetik, die in mancher Hinsicht als «elektronisch» bezeichnet werden könnte. Die Reduktion spielt in Wolfarths Musik eine wichtige Rolle, ebenso wie die fast zwanghafte Liebe zum Detail und eine beeindruckende Palette von Klangmöglichkeiten, die der Schlagzeuger in den letzten 20 Jahren entwickelt hat.



Mark