WE ARE TX x Foulalà 



photo by Fotosolar

Die Jury um Design Preis Schweiz-Kurator Michel Hueter, Designerin Petra Kämpfen und einer Vertreterin des Kollektivs Ahoi hat entschieden: Foulalà gewinnt die erste «WE ARE TX»-Ausschreibung. Wir freuen uns auf ein interessantes Jahr – das Ergebnis der Zusammenarbeit ist im Dezember 2020 zu sehen.

Unterstützt von der Kreativwirtschaft Stadt Luzern und dem Kulturprozent der Genossenschaft Migros Luzern.

                           
 



«WE ARE TX» – wir suchen Dich!



Mit «WE ARE TX» bietet das Kollektiv Ahoi Marktzugang, Netzwerk und Knowhow für lokale Textildesignerinnen und Textildesigner, die neu starten. Wir bieten individuelles Coaching, Beratung und Networking während eines ganzen Jahres und stellen den Offspace Ahoi an der Furrengasse 11 für Präsentationen zur Verfügung.

Jetzt einreichen! «WE ARE TX» sucht Textildesignerinnen und Textildesigner, die ein neues oder bestehendes Produkt entwickeln, lancieren oder neu positionieren wollen. Das Projekt ist in zwei Teile gegliedert: Ein persönliches einjähriges Coaching und eine öffenliche Plattform während vier Wochen im Offspace «Ahoi» an der Furrengasse 11.

Individuelles Coaching Das Coaching beinhaltet vier Themen: Produktentwicklung, Marketing, Medienarbeit und Verkaufskanäle. Hierbei verfolgt die Texildesignerin oder der -designer das eingereichte Projekt. Die Initianten unterstützen sie hierbei mit ihren persönlichen regionalen und nationalen Kontakten, geben Rückmeldungen und Tipps betreffend Produktentwicklung, unterstützen Recherchen zu Märkten oder Vertriebskanälen und bieten Expertise im On- und Offline-Marketing: Wo lohnt es sich zu investieren, welche Messe passt zu meinem Produkt und wo will ich meine Objekte zukünftig verkaufen – reicht ein Online-Shop oder brauche ich ein eigenes Ladenlokal?

Plattform an bester Lage Als Abschluss des einjährigen Coachings folgt eine Präsentation im Offspace «Ahoi» an der Furrengasse 11. Das kann ein temporäres Ladenlokal, eine Installation der Produkte oder eine Veranstaltungsreihe sein – je nach Produkt und Verlauf entwickelt die Designerin oder der Designer diese Präsentation. Auch hier stellen die Initianten – nebst dem bereit gestellten Raum – ihre Kompetenzen in Szenografie, Marketing und Medienarbeit zur Verfügung. So macht «WE ARE TX» Luzerner Designerinnen und Designer an einem zentralen Ort sichtbar, der ansonsten teurer Mieten wegen kaum mehr bespielbar ist.

Zeitplan und Auswahlverfahren «WE ARE TX» startet 2020, die einzelnen Coaching-Blöcke dauern jeweils drei Monate. Die Präsentation ist für Ende 2020 vorgesehen. Nach Eingabeschluss wählt eine dreiköpfige Jury aus Design Preis Schweiz-Kurator Michel Hueter, Designerin Petra Kämpfen und einer Vertreterin des Ahoi-Kollektivs der oder die «WE ARE TX»-Teilnehmerin 2020.




Eingabetermin: 25. Januar 2020

Format: PDF mit maximal acht Seiten an ahoi.room@gmail.com

Im eingereichten PDF vorhandene Dokumente:
– CV
– Dokumentation bisheriger Arbeiten
– Projektbeschrieb (max. 500 Zeichen)

Im Projektbeschrieb zu beantwortende Fragen
– Wo steht das Projekt aktuell?
– Warum die «WE ARE TX»-Teilnahme?
– Wo soll das Projekt in fünf Jahren stehen?

Teilnahmebedingungen: Ausbildung als Textildesigner/Textildesignerin oder Abschluss derselben Ausbildung im Jahr 2020. Wohn- und Arbeitsort in der Zentralschweiz.

Rückfragen: hier

Juryentscheid: Rückmeldung bis Anfang Februar 2020

                                                             
                                                
photo courtesy by @theyoungnevesleep